Home Links Impressum Forum Guestbook.htm mail an den admin
USATauchen
Great Smoky Mountains (TN/NC)
Die erste Station unserer Tennessee-Tour Mitte November waren die Great Smoky Mountains. Nach einer Fahrt von ca 12 Stunden und ca. 650 Meilen (1000 km) waren wir dann auch da. Also machten wir uns auf den Weg, ein wenig von der Natur und den Bergen zu sehen.
Einen Titel könnte der Trip durch die Berge haben: Die Jagd nach dem Wasser. Denn eigentlich wollten wir uns Wasserfälle ansehen. Doch einen Nachteil hat es, wenn man Wochenlang keinen Regen sieht... das Wasser fehlt.
Einen Titel könnte der Trip durch die Berge haben: Die Jagd nach dem Wasser. Denn eigentlich wollten wir uns Wasserfälle ansehen. Doch einen Nachteil hat es, wenn man Wochenlang keinen Regen sieht... das Wasser fehlt.
Wenn man dann aber die Rainbow Falls oder das, was davon übrig war, betrachtet, könnte man heulen. Wir haben ca 1,5 Stunden gebraucht um dort hoch zu kommen, und dann das. Naja, ein wenig enttäuscht waren wir dann doch...
Aber dieser Anblick am Ende des Tages entschädigt für die Mühen desselben. Hier oben auf einer Paßstrasse durch die Berge konnte man auch schön den Dunst oder Rauch sehen, von dem dieses Gebirge seinen Namen hat. Dies entsteht durch Gase, die aus dem Boden und von den Bäumen aufsteigen. Abschließend kann man sagen, dass der Tag mal wieder viel zu kurz war und man noch viel mehr hätte sehen müssen.

 

Copyright 2001 - 2003 by Michael Flügge. All rights reserved.