Home Links Impressum Forum Guestbook.htm mail an den admin
USATauchen
Stone Mountain Park
Ein Wenig ausserhalb von Atlanta liegt der Stone Mountain Park. Die Hauptattraktion ist der Stone Mountain, ein riesiger Granitfelsen, der hier aus der Erde ragt. Es ist schon irgendwie witzig, denn in der Umgebung gibt es keine nennenswerten Erhöhungen, deshalb hat man von hier eine sehr gute Aussicht.
Das ist der Felsbrocken. Er wurde so vor einiger Zeit durch Magma unterhalb des selben nach oben gedrückt. Und er wandert immer noch weiter! Es ist ungefähr wie ein Eisberg: Unter der Erde befinden sich noch 60 Meilen Gestein. Zur Zeit ist der Berg ca. 530m hoch.
Da in der Mitte haben einige Leute dann ein wahres Kunstwerk geschaffen. Ein Relief von drei Kriegshelden aus dem Bürgerkrieg. Dies sind von links President Jefferson Davis, General Robert E. Lee and Lt. General Thomas "Stonewall" Jackson.
Das Relief ist das Größte seiner Art: ca.30 Meter hoch. Man könnte sich locker in das Maul eines der Pferde Stellen, um es z.B. als Regendach zu nutzen.
Hier ein Blick vom Gipfel. Eine Seilbahn fährt einen hier hoch, wenn man nicht laufen will. Leider war das Wetter an diesem Tag eher schlecht, sodass die Sicht nicht so gut war.

Und wenn man doch laufen will, kann man einen Trail den Berg hochgehen. Was wir natürlich auch gemacht haben.

Das war ja mal wieder typisch: kaum steht mal kein Schild rum, dass der Fels glatt sein kann, wenn es geregnet hat (Slippery when wet), da liegt der Reinhard auch schon!

  Photos by Benjamin Bauer
Ach... da war das Schild ja doch! Aber oben kam es dann doch etwas zu spät...
Weiterhin gab es noch etliche andere Attraktionen im Park zu sehen. Eine davon war ein Antebellum Haus aus der Bürgerkriegszeit.

 

Copyright 2001 - 2003 by Michael Flügge. All rights reserved.